Hallo.

Willkommen bei Zahn & Zahn
Ihre Experten für Erfolgsreporting und der Digitalisierung Ihres Business.

Sagen Sie uns einfach, was wir für Sie tun können.

Viel mehr als Steuerberatung.

  • Individuelles Erfolgsreporting

    Viel mehr als Steuerberatung: Steigern Sie Ihren wirtschaftlichen Erfolg und Ihre Lebensqualität.

    mehr erfahren?
  • Business
    Coaching

    Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Ziele zu erreichen – mit Coachings für Sie und Ihr Team.

    mehr erfahren?
  • Digitalisierung ihres Business

    Einfach praktisch: Mit digitaler Finanzbuchhaltung sparen Sie Zeit und Ressourcen.

    mehr erfahren?
  • Klassische Dienstleistungen

    Natürlich bieten wir auch alle klassischen Dienstleistungen rund um die Steuerberatung an.

    mehr erfahren?
Das komplette Spektrum unserer Leistungen finden Sie hier.

Wir sind Zahn & Zahn.

Lernen Sie unser Team kennen.

Wir kümmern uns gemeinsam mit Ihnen darum, dass Sie Ihre privaten und beruflichen Ziele erreichen können – kreativ, kompetent, gutgelaunt und mit einer Leidenschaft für optimale Lösungen. Lernen Sie uns kennen

Zahn & Zahn Steuerberater - Unser Team stellt sich vor. Ihr neuer Job: 17 Gründe, warum es sich lohnt, bei und mit uns zu arbeiten

Hilfe zur Selbsthilfe?

Die wichtigsten Tools und Services haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Wir halten Sie informiert, versprochen.

  • 50 Jahre Zahn & Zahn

    50 Jahre: Was für ein Fest!

    Im August 2018 haben wir zusammen mit unseren Mandanten, Partnern und Freunden ein halbes Jahrhundert Zahn & Zahn gefeiert: Es wurde geplaudert, gefachsimpelt, lecker gegessen, getanzt und viel gelacht. Toll, dass Sie der Einladung so zahlreich gefolgt sind und bei schönstem Sommerwetter an einem Samstagabend den Weg in die Willy-Brandt-Halle gefunden haben – um mit Ihrer Steuerkanzlei Geburtstag zu feiern. Das motiviert uns, unserem Motto auch in den kommenden Jahrzehnten treu zu bleiben: "Viel mehr als Steuerberatung".

    Vielen Dank für diesen Tag, schöner hätte es kaum sein können.
    Aber sehen Sie selbst...



  • Paypal

    Jetzt ganz bequem per PayPal zahlen.

    Wir bieten unseren Mandanten die Möglichkeit, unsere Rechnungen bequem über PayPal zu zahlen. Damit bieten wir eine moderne, einfache und sichere Zahlungsart an. Probieren Sie es aus!

    Hier finden Sie uns auf PayPal.


  • Erstausbildungskosten sind keine Werbungskosten

    Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts

    Aufwendungen f├╝r erstmalige Berufsausbildung

    Kosten f├╝r eine erstmalige Berufsausbildung oder f├╝r ein Erststudium k├Ânnen gem├Ą├č ┬ž 9 Abs. 6 Einkommensteuergesetz (EStG) nicht als Werbungskosten geltend gemacht werden. Sie k├Ânnen auch nicht als negative Eink├╝nfte mit anderen Eink├╝nften verrechnet, zur├╝ck- oder vorgetragen werden. Der Steuergesetzgeber gestattet stattdessen einen Sonderausgabenabzug von bis zu ÔéČ 6.000,00 im Kalenderjahr (┬ž 10 Abs.┬á1 Nr. 7 EStG). Ein Werbungskostenabzug von Aufwendungen f├╝r eine Erstausbildung oder Erststudium ist nur dann m├Âglich, wenn die Ma├čnahmen im Rahmen eines Dienstverh├Ąltnisses stattfinden. Als Werbungskosten geltend gemacht werden k├Ânnen auch Kosten f├╝r weitere einer Erstausbildung nachfolgende Ausbildungen oder Zweitstudien.

    Regelung ist verfassungsgem├Ą├č

    Gegen die bestehende Regelung hatte es in der Vergangenheit mehrfach Klagen angehender Piloten gegeben. Diese wollten die Kosten f├╝r ihr Erststudium bzw. f├╝r die Ausbildung zum Flugzeugf├╝hrer als Werbungskosten geltend machen. Der Bundesfinanzhof (BFH) hatte die Verfahren ausgesetzt und dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) vorgelegt. Das BVerfG h├Ąlt die derzeitige Regelung f├╝r verfassungskonform (Beschluss vom 19.11.2019, 2 BvL 22/14, 2 BvL 27/14, 2 BvL 26/14, 2 BvL 25/14, 2 BvL 24/14, 2 BvL 23/14).

    Einleuchtende Gr├╝nde f├╝r Sonderausgaben

    Das BVerfG r├Ąumte zwar eine gewisse Ungleichbehandlung ein, sah diese aber als sachlich gerechtfertigt und f├╝r die Zuordnung der Aufwendungen zu den Sonderausgaben einleuchtende Gr├╝nde. Aufwendungen f├╝r die Erstausbildung z├Ąhlen, wie andere Grundbed├╝rfnisse, zu den Kosten der Lebensf├╝hrung, so das BVerfG. Denn die Erstausbildung oder das Erststudium weise eine besondere N├Ąhe zur Pers├Ânlichkeitsentwicklung auf. Deshalb sei die Zurechnung zu den Sonderausgaben sachgerecht. Auch die Begrenzung des Sonderausgabenabzugs auf den H├Âchstbetrag verst├Â├čt nicht gegen das Gebot der Steuerfreiheit des Existenzminimums, da der existenzielle Bedarf eines Auszubildenden oder Studenten grunds├Ątzlich durch die Unterhaltspflicht der Eltern gedeckt ist.

    Stand: 25. Februar 2020

    Bild: Ju_see - stock.adobe.com

  • Energetische Sanierungsma├čnahmen

    Neue Verordnung der Bundesregierung

    Energetische Sanierungen

    Mit dem Gesetz zur Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030 im Steuerrecht wurde die Rechtsvorschrift des ┬ž 35c neu in das Einkommensteuergesetz (EStG) eingef├╝gt. Die Vorschrift sieht Einkommensteuererm├Ą├čigungen f├╝r energetische Ma├čnahmen vor. Die Einkommensteuererm├Ą├čigungen betragen im Jahr des Abschlusses der Ma├čnahmen und im n├Ąchsten Kalenderjahr je 7 % der Aufwendungen, h├Âchstens ÔéČ┬á14.000,00 im ersten und zweiten Jahr und ab dem dritten Jahr 6 % der Aufwendungen, h├Âchstens ÔéČ 12.000,00. Insgesamt k├Ânnen also Steuererm├Ą├čigungen bis zu ÔéČ┬á40.000,00 beantragt werden.

    Mindestanforderungen

    Welche Mindestanforderungen f├╝r die Steuerf├Ârderung einzuhalten sind, hat die Bundesregierung in der neuen Verordnung zur Bestimmung von Mindestanforderungen f├╝r energetische Ma├čnahmen bei zu eigenen Wohnzwecken genutzten Geb├Ąuden nach ┬ž 35c EStG (Energetische Sanierungsma├čnahmen-Verordnung/ESanMV vom 2.1.2020 BGBl 2020 I Seite 3) festgelegt. Grundvoraussetzung nach ┬ž 35c Abs. 1 Satz 2 EStG ist, dass das Sanierungsobjekt ├Ąlter als 10 Jahre ist. Die Verordnung enth├Ąlt dar├╝ber hinaus detaillierte Vorschriften zur D├Ąmmung von W├Ąnden, von Dachfl├Ąchen und zur W├Ąrmed├Ąmmung von Geschossdecken. Au├čerdem sind Regelungen zur Erneuerung der Fenster, Au├čent├╝ren und Heizungsanlagen enthalten.

    Fachunternehmen

    Eine weitere Voraussetzung f├╝r die steuerliche F├Ârderung ist die Ausf├╝hrung der Sanierungsma├čnahmen durch eine Fachfirma. Als Fachunternehmen gelten u. a. Unternehmen aus dem Bereich der Mauer- und Betonbauarbeiten, Stuckateurarbeiten, Maler- und Lackierungsarbeiten, Zimmer-, Tischler- und Schreinerarbeiten oder aus dem Bereich der W├Ąrme-, K├Ąlte- und Schallisolierungsarbeiten (┬ž 2 ESanMV).

    Stand: 25. Februar 2020

    Bild: Stockwerk-Fotodesign - stock.adobe.com

noch mehr zu lesen finden Sie unter Aktuelles

Wir freuen uns auf Sie.

Zahn & Zahn

Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG

Bahnhofstraße 2
63165 Mühlheim am Main

Adresse mit Google suchen

Telefon +49 6108/9019-0
Telefax +49 6108/9019-29

E-Mail info@zahnundzahn.de

Montag bis Donnerstag:
08:00 – 17:00 Uhr
Freitag:
08:00 – 13:00 Uhr

Oder besuchen Sie uns auf Facebook.
Jetzt auch ganz unkompliziert direkt zahlen per   PayPal   Probieren Sie es aus.

Sie möchten uns gerne direkt eine Nachricht senden? Bitte hier lang.