Gerald Burkard

Rechtsanwalt und Schlichter der Gütestelle der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Impressum

Gerald Burkard

Bahnhofstrasse 2
D - 63165 Mühlheim am Main
Bundesrepublik Deutschland
Telefon: 06108 - 9019 - 0
FAX: 06108 - 9019 - 49
E-Mail: ra-g.burkard@t-online.de

Berufsbezeichnung:
Rechtsanwalt
Schlichter der Gütestelle der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main

Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main
Bockenheimer Anlage 36
60322 Frankfurt am Main
Zugelassen nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland

Verleihungsstaat:
Rechtsanwalt: Land Hessen i.d. Bundesrepublik Deutschland
Schlichter...: Land Hessen i.d. Bundesrepublik Deutschland

Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27a UStG):
DE - 185145448

Berufshaftpflichtversicherung:
SIGNAL IDUNA Allgemeine Versicherung Aktiengesellschaft
Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
Die Haftpflichtversicherung ist begrenzt auf Staaten des EWR-Raumes und der Schweiz

Es gelten die wesentlichen, nachfolgenden berufsrechtlichen Regelungen:
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Berufsregeln der Rechtsanwälte der EU (CCBE)
http://www.brak.de/fuer-anwaelte/berufsrecht/

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
http://www.gesetze-im-internet.de/rvg/

Bei Streitigkeiten zwischen Mandanten und Rechtsanwälten besteht die Möglichkeit auf Antrag die außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de), E-Mail: schlichtungstelle@s-d-r-org zu bemühen.

RECHTLICHE HINWEISE

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen der Zahn & Zahn Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG finden keine Anwendungen auf die Vertragsabschlüsse mit dem Rechtsanwalt bzw. dem Schlichter der Gütestelle der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main.

Bitte nutzen Sie die E-Mailadresse: ra-g.burkard@t-online.de

Verweise auf Websites Dritter (sogenannte Links) unterliegen der ausschließlichen Verantwortung und Haftung der jeweiligen Betreiber. Für deren Inhalt wird keine Haftung übernommen. Bei der erstmaligen Verknüpfung zu externen Links hatte der Anbieter die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem jeweiligen Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Von eventuellen, rechtswidrigen Inhalten der verlinkten Seiten distanziert sich der Anbieter ausdrücklich. Soweit Kenntnis von Rechtsverstößen erlangt werden, werden derartige Links unverzüglich gelöscht. Diese Erklärung gilt für alle auf den Seiten angebrachten Links.

Die auf diesen Internetseiten enthaltenen Angaben etc. sind mit aller Sorgfalt zusammengestellt. Sie ersetzen keinesfalls eine rechtliche Beratung im Einzelfall. Es handelt sich um eine Informationsmöglichkeit, die keine Empfehlungen enthält. Ein Vertragsabschluß auf Grund dieser Informationsmöglichkeiten findet nicht statt; Handlungen, die auf der Grundlage dieser Informationen ergriffen werden unterliegen der Verantwortung des Handelnden. Eine Haftung für eine eventuelle Entscheidungen deswegen wird durch den Betreiber nicht übernommen. Eine Haftung für die Aktualität des Inhaltes dieser Internetseite wird nicht übernommen.

Ein Vertragsverhältnis kommt durch die Nutzung dieser Websites nicht zustande.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Nutzung des Internets, in Sonderheit die Datenübertragung im Internet, speziell im E-Mail-Verkehr, Sicherheitslücken aufweist und nicht vor dem Zugriff durch andere Personen oder Organisationen geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung wird hiermit ausdrücklich untersagt, es sei denn, es läge zuvor eine eine Geschäftsbeziehung vor und der Inhaber des Impressums hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt. Der Anbieter dieser Website widerspricht hiermit ausdrücklich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe dieser Daten.

Information zum Datenschutz

Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle

Rechtsanwalt und Schlichter
Gerald Burkard,
Bahnhofstrasse 2,
63165 Mühlheim am Main,
Tel.: 06181 - 9019 - 0
Fax: 06181 - 9019 - 49
E-Mail: ra-g.burkard@t-online.de

als Verantwortlicher.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten; Art, Zweck und Verwendung

Im Falle einer Mandatierung werden fallabhängig insbesondere folgende Informationen erhoben:

- Anrede, Titel, Vorname, Nachname

- Anschrift

- E-Mail-Adresse

- Telefonnummern (Festnetz und/oder Mobilfunk)

- Faxnummer

- Geburtsdatum und -Ort

Außerdem werden alle Informationen erhoben, die für die Erfüllung des Mandats notwendig sind, insbesondere aus Behördenakten, staatsanwaltschaftlichen Akten und Gerichtsakten, Versicherungsakten.

Zu den erhobenen Daten können auch besondere Kategorien personenbezogener Daten im Sinne von Art. 9 und 10 DSGVO gehören. Zur Durchführung des Mandats werden auch Korrespondenzen und Vollmachten verarbeitet, sowie Daten nach allen Kategorien.


Die Erhebung der personenbezogenen Daten und auch der besonderen Kategorien personenbezogener Daten erfolgt insbesondere,

- zur Identifizierung des Mandanten;

- zur Vertragserfüllung;

- um gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen zu können;

- zur Korrespondenz mit Mandanten, Dritten jedweder Art, Behörden, Gerichten;

- zur Rechnungsstellung;

- zur Geltendmachung etwaiger eigener Ansprüche, auch auf justiziellem Wege,

- zur Wahrung eigener Rechte im übrigen.

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt anlässlich der Anfrage/Mandatierung bei mir und ist zu den genannten Zwecken für die Bearbeitung Ihres Mandats und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem zugrundeliegenden Mandatsverhältnis erforderlich sowie zu den vorgenannten Zwecken.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nach der Bundesrechtsanwaltsordnung gespeichert, längstens aber bis zum Eintritt der letztlaufenden Verjährung zuzüglich drei weiterer Monate, gelöscht. Darüber hinaus werden Daten, die auf Grund anderweitiger Vorschriften (z.B. nach der Abgabenordnung) zu einer ggf. längeren Speicherung verpflichten oder zur Wahrung eigener potentieller Rechte benötigt werden könnten oder in die zu einer längerfristigen Speicherung eingewilligt wurde, längerfristig gespeichert, jedoch längstens bis zu dem Ende der Verjährung wie zuvor beschrieben.


Weitergabe von Daten an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet nur statt, wenn dies für die Abwicklung des Mandatsverhältnisses erforderlich ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an beauftragte Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) oder sonstige Dritte, deren Tätigkeit für die Mandatsdurchführung erforderlich ist (z.B. Ihre Vertragspartner, Behörden, Staatsanwaltschaft, Gerichte, Versandunternehmen, Versicherungen). Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.


Ihre Rechte als betroffene Person

Der von der Datenverarbeitung betroffenen Person stehen verschiedene Rechte zu:

- Widerrufsrecht: Eine erteilte Einwilligungen zur Datenverarbeitung kann jederzeit mir gegenüber mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Die Rechtmäßigkeit der bis dahin durchgeführten Datenverarbeitung bleibt unberührt.

- Auskunftsrecht: Es kann Auskunft über die von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangt werden. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitungen, die Kategorien der personenbezogenen Daten, ggf. die Kategorien von Empfängern, die Speicherdauer, ggf. die Herkunft Ihrer Daten.

- Berichtigungsrecht: Die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung der bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten kann verlangt werden.

- Löschungsrecht: Die Löschung der bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten kann verlangt werden, soweit deren Verarbeitung nicht zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Wahrung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, auch im Rahmen der potentiellen Wahrnehmung eigener Rechte, erforderlich ist.

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Es kann die Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten verlangt werden, soweit die Richtigkeit der Daten bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, aber deren Löschung abgelehnt ist. Darüber hinaus besteht diese Möglichkeit, wenn Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten eingelegt wurde.

- Recht auf Datenübertragbarkeit: Es kann verlangt werden, dass Ihnen die personenbezogenen Daten, die bei mir bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermittelt werden. Alternativ kann die direkte Übermittlung der bei mir bereitgestellten, personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangt werden, soweit dies möglich ist.

- Beschwerderecht: Es kann sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschwert werden. Die zuständige Behörde ist: Hessischer Datenschutzbeauftragter, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65189 Wiesbaden.


Ihr Recht auf Widerspruch

Sofern die personenbezogenen Daten auf Basis eines berechtigten Interesses Dritter verarbeitet werden (z.B: Versicherungen), besteht die Möglichkeit Widerspruch gegen diese Verarbeitung einzulegen. Hierzu genügt eine Mitteilung in Textform an die o.g. Kontaktdaten.


Weitere Hinweise!

Ergänzend gelten die Datenschutzhinweise der Zahn & Zahn Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG mit folgenden Modifikationen:

- Die Bezeichnung Zahn & Zahn Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG ist durch Rechtsanwalt und Schlichter Gerald Burkard zu ersetzen.

- Die dortigen Punkte 2, 3, 10, 11, 17 und 20 finden keine Anwendung.

- Die dortigen Punkte 7 und 8 finden nur Anwendung, wenn auf der Website der Zahn & Zahn Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG das dortige Newsletter bestellt wird.

- Der dortige Punkt 12 ist dahingehend modifiziert, daß die Löschungsfrist spätestens nach der letztlaufenden Verjährungsfrist zuzüglich drei weiterer Monate erfolgt.

- Im Kollisionsfalle gehen die o.g. Datenschutzerklärungen denjenigen der Zahn & Zahn Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG vor.

- Auf die Ersteller der Datenschutzerklärung der Zahn & Zahn Steuerberatungsgesellschaft mbH & Co. KG unter Punkt 22 darf besonders verwiesen werden.